24.02.2019 – Erste Testspielniederlage & Jahreshauptversammlung

Bei erneut herrlichstem Wetter fanden am Sonntag die Testspiele auf heimischen Kunstrasen unserer Herrenteams gegen Rot-Weiß Fürstenhagen und die FSG Gudensberg statt. Mit 1:4 kam unsere erste Mannschaft gegen den aktuell Drittplatzierten der Gruppenliga Kassel, Gruppe 1, unter die Räder. Den Ehrentreffer erzielte Hakan Demirbas, der nach seinem Doppelpack in der Vorwoche erneut seinen Torriecher unter Beweis stellte. Auch wenn es letztlich nur ein Testspiel war, so schmerzt die Niederlage nach den zuletzt guten Ergebnissen trotzdem ein wenig, da man über weite Strecken keine Mittel gegen die gut aufspielenden Gäste fand. Besser machte es unsere Reserve im Vorspiel gegen die Rot-Weiß Fürstenhagen, sie gewann mit 2:1 durch Treffer von Sebastian Klein und Okan Öztürk.

Weiter geht es am kommenden Samstag, den 02.03.:

14:00 Uhr 2. Herrren – TSG Eschenstruth

16:00 Uhr 1. Herren – FC Körle

Jahreshauptversammlung 2019 Abteilung Fußball TSV Heiligenrode
Gefüllter Saal im Landhotel "Zum Niestetal" bei der Jahreshauptversammlung.

Jahreshauptversammlung 2019

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball statt, 67 Mitglieder fanden den Weg ins Vereinslokal „Landhote Zum Niestetal“. Besonders begrüßt wurden durch Abteilungsleiter Matthias Schmelz die Gäste Bürgermeister Marcel Brückmann und die zweite Vorsitzende des Gesamtvereins Lisa Szeltner sowie Ehrenmitglied Bernd Schmelz. In den Berichten der einzelnen Gruppen wurden das vergangene Jahr bestrachtet und im Großen und Ganzen konnte jeder ein positives Fazit ziehen. Abseits des sportlichen Geschehen klang immer wieder die große Anzahl an helfenden Händen an mit der die Arbeit der Abteilung über alle Gruppen hinweg bewältigt wird. Ein Aspekt der heutzutage nicht mehr alltäglich ist, wenn man sich bei anderen Vereinen umhört. Highlight des Jahres 2018 war zweifelsohne die Ausgabe der neuen Trainingsanzüge: 350 Stück wurden angeschafft und somit haben über zwei Drittel der Mitglieder der Abteilung an der Bestellung teilgenommen. Nach kurzer Aussprache wurde die Abteilungsleitung einstimmig entlastet. Im Mittelpunkt der insgesamt harmonisch verlaufenden Sitzung standen nach den Berichten die Neuwahlen der Abteilungsleitung. Bürgermeister Marcel Brückmann fungierte als Wahlleiter und die Versammlung bestätigte einstimmig Matthias Schmelz im Amt des Abteilungsleiter, der sich bereit erklärte, auch in den kommenden zwei Jahren die Abteilung zu führen. Auch in den folgenden Wahlen bestätigte sich die gut funktionierende und anerkannte Abteilungsleitung. Alle Ämter wurden bestätigt, lediglich Christian von Wolff und Marc Weltmann tauschten ihre Funktion. Vakant blieb der Posten des Schiedsrichter-Beauftragten, nachdem der bisheige Amtsinhaber Dusko Vukoman sich im September letzten Jahres nach Bayern umorientierte. Die neu gewählten Positionen in der Übericht:

  • Abteilungsleiter: Matthias Schmelz
  • Stellv. Abteilungsleiter: Thorsten Donner, Christian von Wolff
  • Kassierer: Stefan Kleinschmidt
  • Stellv. Kassierer: Sebastian Wenzel
  • Schriftführer: Daniel Eisenträger
  • Jugendleiter: Michael Bettenhausen
  • Stellv. Jugendleiter: Volker Brückmann
  • Beisitzer: Frederic Siebold, Marc Weltmann und Sven Wiemeier

Anträge lagen keine vor. Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurden noch einige Termine bekannt gegeben sowie die Situation des alten Sportplatzes erörtert. Um 21:18 Uhr schloss der alte und neue Abteilugnsleiter Matthias Schmelz die Sitzung.

TSV Heiligenrode Fußball Dennis Joedecke Matthias Schmelz Schiedsrichter
Künftig als Schiedsrichter unterwegs: Dennis Joedecke und Abteilungsleiter Matthias Schmelz.

Zwei neue Schiedsrichter für den TSV

Nicht zuletzt durch die Probleme des großen Vereins unserer Region war zuletzt die Schiedsrichterproblematik in den öffentlichen Fokus gerückt – ein Thema, welches auch unseren TSV immer wieder beschäftigt. Heute freuen wir uns vermelden zu können, ab sofort zwei aktive Schiedsrichter mehr in unseren Reihen zu haben. Am gestrigen Samstag legten beim Neulingslehrgang im Schwalm-Eder Kreis der ehemalige Spielmacher unserer 1. Mannschaft Dennis Joedecke und Abteilungsleiter Matthias Schmelz erfolgreich ihre Prüfung ab und werden in naher Zukunft auch direkt ihre ersten Spiele als Schiedsrichter pfeifen. Die Abteilung Fußball gratuliert zur bestandenen Prüfung, wünscht immer ein glückliches Händchen an der Pfeife und dankt für das nicht selbstverständliche Engagement für unseren Verein!


17.02.2019 – Nächste Testspiele

Am heutigen Sonntag standen nach gut drei Tagen Trainigslager die abschließenden Testspiele an. Unsere Reserve startete gegen den TSV Rothwesten II und gewann am Ende mit 3:2. Ebenfalls 3:2 lautet der Endstand der Partie der Ersten gegen die Gäste vom FC Homberg.


10.02.2019 – Erste Testspiele

Beide Herrenteams haben am heutigen Sonntag ihre ersten Testspiel bestritten. Während unsere Reserve-Mannschaft nicht über 2:2 gegen den Liga-Konkurrenten VfL Kassel II hinaus kam, erfüllte die Erste ihre Pflicht mit einem 5:2-Sieg gegen Olympia Kassel. Die nächsten Tests folgen in einer Woche gegen den TSV Rothwesten II und den FC Homberg.


28.01.2019 – Trainingsauftakt & Ankündigung Jahreshauptversammlung

Am kommenden Sonntag, den 3. Februar, beginnen unsere Herren-Teams mit der Rückrundenvorbereitung. Bis zum Rückrundenauftakt am 10. März stehen jede Woche fünf Trainingseinheiten und drei Testspiele an.

 

Jahreshauptversammlung 2019

Zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball des TSV 1892 Heiligenrode e.V. am Freitag, den 22. Februar 2019 um 19:45 Uhr im Landhotel „Zum Niestetal“ werden alle aktiven wie passiven Mitglieder der Abteilung Fußball recht herzlich eingeladen!

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Kenntnisnahme Protokoll JHV 2018
3. Grußworte 
4. Berichte

  • Kassierer
  • Jugendleitung
  • Alt-Herren-Spielwart
  • Trainerin Frauen
  • Trainer 1. + 2. Herren
  • Schiedsrichter-Beauftragter
  • Abteilungsleitung

5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung der Abteilungsleitung

7. Neuwahlen
8. Anträge 
9. Verschiedenes / Termine


Anträge sind bis drei Tage vor Versammlungsbeginn an die Abteilungsleitung zu stellen, um eine rege Beteiligung wird gebeten.


13.01.2018 – Titelverteidigung geglückt

TSV Heiligenrode Mühlenberg-Cup 2019
Das Team vom Mülenberg-Cup 2019 – Obere Reihe v. l.: Nemanja Radisavljevic, Michael Gerber, Yannik Kleinschmidt, Kevin Kökert, Tim Gude. Untere Reihe v. l.: Frederic Siebold, Darko Bonic, Markus Frank, Petar Matusovic, Jan-Felix Faust.

Ohne Niederlage (4 Siege, 2 Remis) und mit nur zwei Gegentoren hat unser gemischtes Team aus erster und zweiter Mannschaft den diesjährigen Mühlenberg-Cup gewonnen und den Titel damit erneut verteidigt! Das Turnier startete gut mit einem 5:0 Sieg gegen den TuSpo Nieste. Es folgte ein knapper 1:0-Sieg gegen die SG Landwehrhagen/Benterode und ein 1:1 gegen die SG Escherode/Uschlag. In den Rückspielen folgten ein weiterer Sieg und ein torloses Unentschieden gegen die SG Landwehrhagen/Benterode. In der letzten Partie zeigten unsere Jungs dann ihr bestes Spiel und bezwangen die SG Escherode/Uschlag mit 4:0, was gleichzeitig den Turniersieg bedeutete.   Zum wiederholten Mal wurde außerdem unser Spieler Darko Bonic zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Und eine besonders schöne Geschichte hatte der Tag auch noch: Unser Reserve-Kapitän Jan-Felix Faust hat seinen letzten Mühlenberg-Cup bestritten und konnte damit als Sieger abtreten. Gratulation an die Mannschaft!


08.01.2019 – Mühlenberg-Cup Halle 2019

Am kommenden Samstag findet der diesjährige Mühlenberg-Cup statt. Es ist das einzige Hallenturnier, an dem unsere Herrenmannschaften teilnehmen. Mit einem bunten Mix aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft sind wir vertreten und wollen das prestige-trächtige Turnier bestreiten. Dabei stehen jedoch Spaß und Verletzungsfreiheit an oberster Stelle. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns wie immer. Die Spielzeiten und den Spielplan findet ihr auf Fupa.net.


06.01.2019 – Alte Herren holen den Titel

Von hinten links: Oliver Stöhr, Simon Müller, Christian Scheller, Hanno Schulte von Bentheim, Marc Weltmann, Michael Greger; vordere Reihe Betreuer Ralf Böde, Martin Kubitzek, Jan-Felix Faust und Matthias Schmelz.
Von hinten links: Oliver Stöhr, Simon Müller, Christian Scheller, Hanno Schulte von Bentheim, Marc Weltmann, Michael Greger; vordere Reihe Betreuer Ralf Böde, Martin Kubitzek, Jan-Felix Faust und Matthias Schmelz.

 

AH gewinnen "Karl-Heinz Gerland Gedächtnisturnier"

 

 

Am vergangenen Samstag folgten unsere Alt Herren der Einladung vom TSV Ihringshausen und nahmen am dortigen Hallenturnier um den Wanderpokal des "Karl-Heinz Gerland Gedächtnisturnier" teil.

 

 

Nachdem in den vergangenen Jahren in der Regel nach der Vorrunde Schluss war, ging man diesmal aufgrund des zur Verfügung stehenden Kader durchaus optimistischer in das Turnier. Zum Auftakt gewann man auch direkt gegen Fortuna Kassel mit 5:0. In den beiden Partien gegen den VfB Bodenheim (2:2) und TSV Hombressen (0:0) teilte man sich jeweils die Punkte, sodass es im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Wolfsanger eine Entscheidung um das Weiterkommen gab, da die Wölfe zuvor ebenfalls fünf Punkte gesammelt hatten. In einer zwar umkämpften Partie gelang letztlich ein verdienter 1:0 Erfolg und der Halbfinaleinzug war geschafft.

 

 

Im Halbfinale gegen Gastgeber Ihringshausen zeigte die TSV Elf dann Ihr fußballerisch bestes Spiel an diesem Tag und gewann auch in der Höhe verdient mit 4:0.

 

 

Im Finale ging es wieder gegen den VfB Bodenheim. Das Team aus dem Kreis Mainz-Bingen ging als Vorjahressieger in das Turnier und schloss die Gruppenphase als Tabellenerster ab. Sie stellten zudem auch den besten Spieler des Turniers, zum erneuten Gesamtsieg sollte es aber diesmal nicht reichen, da Ihr eine willensstarke wie einsatzfreudige TSV Mannschaft gegenüber stand. Hervorzuheben im Finale dabei Oliver Stöhr, dem alle drei Treffer zum 3:2-Erfolg gelangen, sowie Keeper Martin Kubitzek, der kurz vor Spielende die Führung mit einem (Zitat Turnierleitung) "Monster-Save" sicherte. Somit steht der Wanderpokal für das kommende Jahr in Heiligenrode!

Der TSV Heiligenrode auf Facebook
Der TSV Heiligenrode auf FuPa.net