Aktuell

20.06.2020 – Saison 2019/2020 beendet

Vor wenigen Minuten ist es endgültig beschlossen worden, die Spielserie 2019/2020 ist nun beendet. Die Endtabellen werden nach der Quotientenregelung ermittelt, gleiches gilt für die Relegations- und Aufstiegsrunden. Absteiger wird es keine geben. Damit halten alle unsere Teams ihre Ligen. In der Herren Gruppenliga, in welcher wo unsere 1. Herren spielt, bedeutet es, dass der

Lichtenauer FV 1919 und FSV Dörnberg aufsteigen und kommende Serie in der Verbandsliga antreten - dazu herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der neuen Liga!

 

Unterdessen durften erfreulicherweise unsere Herren-Mannschaften wieder mit einem reduzierten Trainingsbetrieb – unter der Einhaltung der strengen Vorgaben der Gemeinde und des HFV – anfangen. Ziel ist es, wieder unter den gegebene Umständen in einen "Regelbetrieb" bzw. Rhythmus zu kommen.


18.05.2020 – Saisonende naht

In zwei Wochen wäre eigentlich das reguläre Saisonende für unsere Teams gewesen, nun folgt dies über die Verbandsgremien. Der Verbandsvorstand hat am Wochenende das vorzeitige Saisonende empfohlen, ein Verbandstag im Juni wird dann die endgültige Entscheidung bringen.
Gemäß der Empfehlung soll es Auf-, aber keine Absteiger geben. Somit würden alle TSV-Teams von der Jugend über die Frauen & Herren bis zur Alt-Herren auch in der kommenden Serie in ihren Ligen bleiben. Insbesondere bei der A-Jugend ist dadurch Aufatmen angesagt, alle anderen Teams befanden sich zuletzt in sicheren Gefilden. Die Diskussionen über dieses Wertungsmodell dürften nun aber noch bis zum Verbandstag andauern, daher sollte man sich nicht zu früh freuen und gedanklich lieber noch abwarten.
Trotz der beschlossenen Erleichterungen im Hinblick auf das öffentliche Leben und den Sport setzt der TSV den Trainingsbetrieb vorerst weiter aus. Über den Zeitpunkt und die Modalitäten zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs wird aktuell intern diskutiert.

Ticker

lade Widget...


Der TSV Heiligenrode auf Facebook
Der TSV Heiligenrode ist Partner von Fair Play Hessen
Der TSV Heiligenrode auf FuPa.net