AKTUELLES

Bürgermeister Andreas Siebert bei der Siegerehrung
Bürgermeister Andreas Siebert bei der Siegerehrung

13.07.2014 - Spannendes F-Jugend Benefizturnier

 

Am 13.07.2014 veranstaltete die Jugendfußball Abteilung des TSV Heiligenrode ihr erstes Benefiz-Turnier im Stadion am Park in Heiligenrode. Schon vor dem ersten Anpfiff war den Verantwortlichen klar, dass bei solch hochkarätigen Gästen, wie KSV Hessen, KSV Baunatal, SV Kaufungen 07, TSV Oberzwehren und FC Bosporus Kassel, spannende Fußball Begegnungen ausgefochten werden. Eine Premiere feierten die Heiligenröder F2-Junioren. Sie spielten das erste Mal unter Trainer Jörg Erfurth in der Aufstellung der neuen Saison 2014/2015 zusammen. Sie mussten dabei allerdings auf Maximilian Piesik und Leo Marx verzichten, die in der F1 spielten. Ebenso fehlte ihr Stürmer Louis Hellwig, der sich 3 Tage vor dem Turnier den Arm gebrochen hatte - Gute Besserung Louis! Die Heiligenröder F1-Junioren hatten sich bereits nach den ersten beiden Vorrundenspielen souverän einen Endrundenplatz gesichert. Im Halbfinale spielten sie dann sehr stark gegen den SV Kaufungen 07 auf und lagen dabei kurz nach Spielbeginn bereits in Führung. In den letzten sechzig Sekunden waren die zu diesem Zeitpunkt mit 2:1 führenden Heiligenröder Jungs im Siegestaumel unkonzentriert und kassierten nacheinander 2 Tore zum 2:3 Endstand. Respekt sei an dieser Stelle den Kaufunger Kindern gezollt, die genauso wie die Heiligenröder die letzten Kraftreserven bei diesem spannenden Spiel mobilisierten. Die Kinder beider Mannschaften verließen erschöpft den Platz und ließen sich im Anschluss erst einmal von dem reichlichen Angebot an Kuchen, Muffins, Waffeln, Brezeln und Bratwurst von Ihren Mamis und Papis verwöhnen. Während der folgenden Finalspiele zog sich der Himmel immer mehr zu und kurz vor Beginn des Spieles um den dritten Platz fing es an zu gewittern. Aus Sicherheitsgründen brachen die Veranstalter das Turnier ab und man einigte sich darauf, dass die letzten beiden Spiele nicht ausgespielt werden und es somit zwei erste und zwei dritte Sieger gibt. Wir danken Herrn Bürgermeister Andreas Siebert, dass er sich die Zeit für die Jugendarbeit in Heiligenrode genommen hat und zudem jedem angereisten Kind persönlich die Turnierplatzierungsmedaille überreichte. Stellvertretend für alle fleißig helfenden Mitglieder des TSV Heiligenrode Abteilung Fußball sei unserem Jugend-Meistertrainer Klaus Fehr für die professionelle Turnierleitung Dank gezollt. Mit den Einnahmen aus dem Benefizturnier wird die Teilnahme unserer Kinder bei der Fußballschule des FC Schalke 04 vom 21.-23.08.2014 im Stadion "Am Park" (Gegenüber Wilhelm Leuschner Schule) in 34266 Heiligenrode gefördert. Anmeldung Fußballschule unter www.knappenschmiede.schalke04.de

06.07.2014 - offizieller Trainingsauftakt

Die Vorfreude auf die neue Saison ist nicht nur bei der Mannschaft, sondern auch bei unseren Zuschauern groß! Rund 80 Gäste fanden sich im Stadion "Am Park" ein um die Jungs beim Training zu beobachtenund die Neuzugänge präsentiert zu bekommen. So konnte der Vorstand folgende Neuzugänge für die drei Seniorenteams vorstellen

(in Klammern abgebender Verein):
Dennis Baum (SG Meißner)
Darko Bonic (SV Türkgücü Münden)
Patrick Gutschalk (TuS Fritzlar II)
Daniel Höhl (SSV Sand)
Martin Kubitzek (Tuspo Rengershausen)
Thomas Kunze (VfL Kassel)
Jan Martinsohn (VfR Süsterfeld II)
Bilgin Özdemir (FSK Vollmarshausen)
Tobias Scherbaum (Tuspo Nieste)
David Werner (VfR Süsterfeld)
sowie als neuen Torwarttrainer Dirk Dippel, der zuletzt für die SG Hombressen/Udenhausen aktiv war.
Allen Neu-Heiligenrödern auch auf diesem Wege ein herzliches Willkommen im TSV!

 

Vorschau Vorbereitungsspiele

Am kommenden Sonntag tritt unsere neuformierte Mannschaft um 15:00 Uhr beim SV Espenau an. Gespielt wird auf dem Sportplatz in Espenau-Hohenkirchen im Schulweg.

 

Ab kommenden Dienstag ist dann eine gemischte Mannschaft beim Mühlenberg-Cup in Sandershausen aktiv, die Spielzeiten sind wie folgt:

Dienstag – 19:25 Uhr gegen TSG Sandershausen II

Mittwoch – 20:35 Uhr gegen SG Escherode/Uschlag

Donnerstag – 20:35 Uhr gegen TSV Landwehrhagen

Samstag – evtl. Platzierungsspiel 15:00 Uhr oder 17:15 Uhr

Matthias Schmelz, Marco Fladrich, Martin Hoischen und Bernd Pommer
Matthias Schmelz, Marco Fladrich, Martin Hoischen und Bernd Pommer

02.07.2014 - FC Schalke 04 und TSV begründen Partnerschaft

Mit großer Vorfreude haben die Offiziellen des TSV Heiligenrode ihren populären Gast am Montag, den 30.06.2014 erwartet. Pünktlich um 18:00 Uhr betrat Marco Fladrich, der Leiter Knappen-Fußballschule des Bundesliga Traditionsverein FC Schalke 04, den Kunstrasenplatz des Heiligenröder Stadion. An diesem Tag wurde die langfristige Partnerschaft zwischen dem Bundesligisten Schalke 04 und dem TSV Heiligenrode begründet. Von Fußballcamps für Kinder, bis hin zu Fortbildungen für die Heiligenröder Jugendtrainer, werden in dem nächsten Jahren vielseitige Maßnahmen gemeinsam absolviert. Natürlich werden die Schalker Jugendtrainer die offenen Heiligenröder Tore nutzen, um still und heimlich nach besonders begabten Kindern Ausschau zu halten. Ansonsten verlief sowohl das Treffen im Stadion, als auch die darauf folgende Besprechung im Vereinslokal zum Niestetal sehr freundschaftlich und fröhlich. Der entspannten Atmosphäre war dabei nicht zu entnehmen, dass insbesondere die komplette Jugendabteilung des TSV bis zu diesem Moment ein sehr langes Stück harter Arbeit hinter sich gebracht hatte. Angefangen bei den außerordentlich erfolgreichen Jugendmannschaften, die auch an manch anderem Ort die Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben über dem erfolgreich durchgeführten Konzept der Heiligenröder Jugendleitung, den Kindern sowohl Breitensport mit Spaß am Fußball, als auch leistungsorientierten Wettkampffußball anzubieten. Bis hin zur Erfüllung der Bewerbungsauflagen des Gelsenkirchener Traditionsvereins. Nach dem Heiligenröder Motto, "Gemeinsam sind wir stark", haben alle vorbereitend zu diesem erfolgreichen Abschluss beigetragen. Dem beauftragten Vorstand des TSV Heiligenrode, Matthias Schmelz, und den verantwortlichen Jugendleitern, Michael Bettenhausen und Bernd Pommer, in Verbindung mit Fußballcamp Koordinator Martin Hoischen gelang es, diesen Coup bis zur letzten Sekunde geheim zu halten, so dass die Anwesenheit des Schalker Gastes eine Menge überraschter Gesichter im Heiligenröder Stadion hinterließ. Bereits in sieben Wochen können die ersten Früchte der jungen Partnerschaft geerntet werden. Vom 21.-23.08.2014 veranstaltet die Knappenschmiede des FC Schalke 04 ihr erstes offenes Jugendfußballcamp beim neuen Partner TSV Heiligenrode. Anmeldung auch für Nicht-Mitglieder des TSV unter:
http://knappenschmiede.schalke04.de/de/fussballschule/anmeldung/termine-&-formulare/page/113--113--.html